Montag, 21. Mai 2012

Vanille-Muffins



Zutaten           
280g weiche Halbfettmargarine            
225g Zucker            
1 Pck. Vanillezucker            
1/2 Fl. Vanillearoma            
3 Eier            
280g Mehl                
 2 TL Backpulver                


Zubereitung
Eine XL Muffinsform fetten.

Die Margarine cremig rühren.

Zucker,Aroma und Vanillezucker zugeben und zu einer glatten Masse rühren.

Nun die Eier einzeln zugeben und jeweils eine halbe Minute unterühren.

Mehl und Backpulver sieben und portionsweise unterrühren.

Den Teig in die Form füllen und bei 175°C ca. 35-40 Minuten backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen, aus der Form lösen und je nach Wunsch mit Schokolade oder Kuvertüre überziehen und trocknen lassen.

Hinweis
Irgendwie klappte das "Auslösen" der Teile aus den Förmchen bei mir nicht. Ich weiß noch nicht genau, ob es am Teig lag oder ob ich zu wenig ausgefettet hab, aber ich tippe mal auf das Ausfetten. Beim nächsten Versuch werd ich hier mal berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen