Sonntag, 10. Juni 2012

Ananas-Schinken-Muffins




Zutaten
200g Ananas (Dose)
200g gekochter Schinken
100g Streukäse Gouda
300g Mehl
2 EL Haferflocken
1 TL Kräuter der Provence
1 Päckchen Backpulver
1 TL Natron
1 Prise Salz
1 Prise Zwiebelpulver
2 Eier
75 ml neutrales Öl
300 ml Buttermilch
100 g Quark
40 ml Ananassaft


Zubereitung
Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen und Muffinblech gut einfetten.

Mehl, Haferflocken, Kräuter, Backpulver, Natron, Salz und Zwiebelpulver in einer Schüssel mischen. Eier, Öl, Buttermilch, Quark und Ananassaft zugeben und alls schaumig schlagen.
Ananasstücken und Schinken in kleine Würfel schneiden, zum Teig geben und gut verrühren.

Teig in die Förmchen füllen und ca. 25 - 30 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen