Montag, 25. Februar 2013

Schoko-Kokos-Muffins



Zutaten
100g Zartbitter-Schokolade
100ml Milch
100g Mehl
100g Kokosraspel
2 TL Backpulver
100g weiche Butter
100g Puderzucker
1 Ei
Optional: 50g Schokoladen-Guss + Kokosraspeln


Zubereitung
Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Schokolade hacken, in der Milch schmelzen, warm halten.

Butter mit Puderzucker und Ei cremig schlagen, geschmolzene Schokolade untermischen.

Mehl, Backpulver und Kokosraspeln zugeben.

Teig in die Formen füllen, 22 Minuten backen, auskühlen lassen.



Optional: Schokoguss erhitzen, Muffins mit den Köpfen eintauchen und mit Kokos bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen