Dienstag, 16. April 2013

Sahnegeschnetzeltes mit Brokkoli



Zutaten
500g Geschnetzeltes
2 mittlere Zwiebeln
2 Becher Sahne
2 Broccoliköpfe
etwas Gemüsebrühe
Margarine
Salz
Pfeffer
1 Glas Weißwein


Zubereitung
Brokkoli in kleine Röschen teilen und in Salzwasser etwa 3 Minuten kochen.

Sahne, Wein und etwas Gemüsebrühepulver mischen und zur Seite stellen.

Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden.

Fleisch in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.

Das Gemisch kräftig würzen und dann mit der Flüssigkeit ablöschen und aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze gut 10 Minuten einkochen lassen.

Zur Not noch etwas mit Saucenbinder andicken, je nach Geschmack.

Zum Schluss den Brokkoli zugeben und untermischen.


Dazu passt: Reis, Nudeln, Kroketten, Kartoffeln, Baguette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen