Montag, 6. Mai 2013

Gemischter Salat mit Pute



Zutaten
1 Eisbergsalat
10 große Radieschen
5 große Möhren
1 mittlere Dose Mexika-Gemüse
1 kg Putengeschnetzeltes
3 EL Sojasauce
3 EL Chilisauce
1 1/2 EL Senf
Pfeffer
Paprikapulver
Knoblauchsalz
1/2 Salatgurke
Kerne nach Geschmack


Zubereitung
Das Fleisch eventuell trockentupfen und kurz zur Seite stellen.

Sojasauce, Chilisauce und Senf vermischen, mit den Gewürzen gut abschmecken.

Das Fleisch in die Marinade geben, gut umrühren und während der Salatzubereitung in den Kühlschrank stellen.

Den Strunk entfernen und den Salatkopf in dicke Scheiben schneiden, dann mit einer Küchenreibe und der Einlage "Dicke Scheiben" in Stücke hobeln.

Die Radieschen vom Grün befreien und gründlich waschen. Dann mit der Küchenreibe und der Einlage "Wellenschnitt" in wellige Scheiben hobeln.

Die Möhren waschen und schälen und mit dem Küchenhobel und der Einlage "Julienne groß" in dicke Raspel hobeln.

Die Gurke waschen, nicht schälen, in große Stücke teilen und dann entweder in Würfel schneiden oder mit einerm Küchenhobel in dünne Scheiben hobeln.

Das Fleisch in etwas Öl kräftig anbraten und dann auskühlen lassen. Sobald es erkaltet ist, unter den Salat mischen.

Nach Lust und Laune Kerne rösten oder gleich so über den salat streuen, das

Gleiche gilt für Croutons, entweder fertig gekaufte oder selbst hergestellte aus Brot/Toast.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen