Sonntag, 9. Juni 2013

Russicher Hacktopf mit Lauch



Zutaten
4 große Zwiebeln
5 EL Speiseöl
1,5kg Rindergehacktes
3 Stangen Lauch
800g passierte Tomaten mit Saft
500ml Fleischbrühe
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Paprikapulver edelsüß
Pfeffer
Paprikapulver
Knoblauchsalz
Chilisauce
2 Becher saure Sahne


Zubereitung
Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. In etwas Öl anbraten.

Hackfleisch zugeben und zerkleinern. Bratsaft ggf. abgießen und weiterbraten.

Lauch in dünne Scheiben schneiden/hobeln und in einem Sieb sauber waschen. Abtropfen lassen und zur Seite stellen.

Brühe angießen und erhitzen. Senf und Chilisauce einrühren. Gewürze großzügig zugeben und einmal aufkochen lassen.

Passierte Tomaten und Sahne zugeben und unterrühren. Lauch zusammen mit dem Hack und den Zwiebeln zugeben und unterrühren.


Topf kann durch Reis, Kartoffeln oder Nudeln erweitert werden. Alles vor dem Zugeben gar kochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen