Dienstag, 20. August 2013

Paprikageschnetzeltes



Zutaten
1 kg Schweinegeschnetzeltes
3 bunte Paprika
2 große Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Knoblauchsalz
500ml Gemüsebrühe
1 Becher Creme Fraiche
Saucenbinder

Zubereitung
Paprika in mittelgroße Stücke, Zwiebel in kleine Stücke schneiden.

Fleisch in etwas Öl anbraten, Gemüse in einer anderen Pfanne kurz andünsten.

Gemüsebrühe kräftig würzen und damit das Gemüse ablöschen.

Creme Fraiche unterrühren, mit Saucenbinder auf die gewünschte Dicke andicken und das Fleisch unterheben.


Dazu passt: Reis, Nudeln, Kartoffeln, Kroketten, Baguette

Auch lecker: Das Paprikageschnetzelte als Belag für Pfann-/Eierkuchen. Dafür die Pfannkuchen/Eierkuchen mit der Sauce bestreichen und aufrollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen