Montag, 16. September 2013

Creme Brûlée



Zutaten (für 4 Schälchen)
4 Eigelb
40g Puderzucker
100ml Milch
300g Crème fraîche
40g brauner Zucker


Zubereitung
Ofen auf 150 grad Umluft vorheizen.

Eigelb und Puderzucker mischen.

Milch leicht erhitzen, NICHT kochen.

Eicreme einrühren und leicht andicken lassen, NICHT kochen.

Masse vom Herd nehmen, Creme Fraiche einrühren und die Masse auf die Förmchen verteilen.

Die Förmchen in eine Schale mit warmen Wasser stellen und die Creme gut 35 Minuten im Wasserbad im Ofen garen lassen.

Creme aus dem Ofen und Wasserbad nehmen, abkühlen lassen und dann für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren den braunen Zucker auf die Creme geben und diese mit einem Brenner oder im Backofengrill karamellisieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen