Montag, 16. Dezember 2013

Schwarz-Weiß-Käsekuchen


Mehr schwarz als weiß, aber trotzdem ganz lecker

Zutaten
175g Butterkekse
3 EL Kakaopulver
80g Butter
200g Zartbitter-Schokolade
Saft von 1 Orange
3 EL Orangenlikör
750g Magerquark
250g Schmand
1 Tütchen flüssiges Vanille-Aroma
150g Zucker
4 Eier
Gefrierbeutel
Fett für die Form


Zubereitung
Ofen auf 160 Grad Umluft heizen, Form fetten

Kekse zerbröseln und mit kakao mischen

Butter zerlassen und mit den Bröseln mischen, in die Form drücken, 10 Minten vorbacken und auskühlen lassen

Ofen auf 140 Grad runterdrehen.

Schokolade in Orangensaft schmelzen, vom Herd nehmen und Likör einrühren

Quark, Schmand und Vanillearoma mischen, Zucker unterrühren, Eier einzeln zugeben, Masse halbieren, eine Masse mit Schokolade mischen

Weiße und dunkle Masse abwechselnd kellenweise in die Form geben, mit weißer Masse beginnen

Etwa 60 Minuten backen, abkühlen und eine Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen