Montag, 2. Dezember 2013

Selbstgemachte Pizza



                                                                  4 Pizzen, 32 cm

Pizzateig
Zutaten
500g Mehl
500g Magerquark
2 Eier
2 Päckchen Backpulver
Salz
2 Dosen passierte Tomaten
2 Packungen Streukäse
Belag nach Wunsch


Zubereitung
Mehl und Backpulver mischen. Salz, Eier und Quark zugeben und einen Teig anrühren.

Kurz mit bemehlten Händen durchkneten und den Teig für 4 Pizzableche, rund, aufteilen.

Die Bleche mit etwas Öl bestreichen, den Teig in der Form ausrollen und am Rand leicht andrücken.

Jede Pizza mit Tomatensauce bestreichen, nach Wunsch belegen und mit Käse bestreuen.

Die Pizzen bei 190 Grad rund 25 Minuten backen.



Gemüsepizza



Zutaten
1 kleine Dose Mexika-Mix
3 kleine bunte Paprika 

Zubereitung
Gemüse abgießen, Paprika klein würfeln, beides ggf. etwas anbraten. Gemüse mischen und auf die Pizza geben, leicht andrücken. Mit Käse bestreuen und backen.



Hackfleischpizza



Zutaten
250g Hackfleisch gemischt
1 Becher Creme Fraiche Kräuter
1/2 Dose passierte Tomaten 

Zubereitung
Hackfleisch mit etwas Öl scharf anbraten. Mit Pfeffer würzen. Passierte Tomaten und Creme fraiche zugeben, verrühren, kurz aufkochen. Auf dem Pizzaboden verteilen, mit Käse bestreuen und backen.



Salamipizza



Zutaten
Salami nach Wunsch

Zubereitung
Große Salamischeiben ggf. halbieren. Teig mit Tomatensauce bestreichen. Salami verteilen, mit Käse bestreuen und backen.



Hawaii-Pizza



Zutaten
1/2 Dose kleine Ananasstücke
1/2 Packung Kochschinken 

Zubereitung
Kochschinken halbieren oder vierteln. Pizzateig mit Sauce vestreichen, Schinken verteilen, Ananas obenaufgeben und verteilen, mit Käse bestreuen und backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen