Montag, 20. Januar 2014

Schnelle Kartoffelpfanne



Zutaten
1kg Kartoffeln
1kg gemischtes Hack
1 große zwiebel
3 Bund Frühlingszwiebel
1 mittlere Dose Mexika-Mix
Salz
Pfeffer
Paprika
2 Pkg. Streukäse nach Geschmack
1 Dose passierte Tomaten mit Sauce


Zubereitung
Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden, in Salzwasser bissfest kochen. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zwiebel in etwas Öl anbraten, Hackfleisch zugeben, zerkleinern und knusprig braten. Zwischenzeitlich kräftig würzen.

Mexika-Mix und passierte Tomaten zugeben und unterrühren. Kartoffeln abgießen und zur Mischung geben, vorsichtig unterheben.

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und unterrühren.

Hitze abstellen, geriebenen Käse unterheben und vermischen (Kann aber auch weggelassen werden, wenn man keinen Käse mag).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen