Sonntag, 30. März 2014

Lachs mit Krautkruste



Zutaten
4 Lachsfilet
Saft von 1 Zitrone
Salz
weißer Pfeffer
1 kleine Zwiebel
3 EL Öl
1 kleine Dose Sauerkraut
100g Creme fraiche light
2 Eigelb
Zucker
4 EL Semmelbrösel


Zubereitung
Fisch waschen, trochentupfen, mit Zitrone, Salz, Pfeffer würzen

Ofen auf 225 Grad Ober/Unterhitze vorheizen

Zwiebel fein würfeln, in 1 EL andünsten. Sauerkraut abtropfen lassen, evtl. ausdrücken, grob hacken.

Creme fraiche mit Eigelb mischen, würzen.

Kraut und Zwiebeln untermischen

Masse dick auf den Fisch streichen, mit Semmelbröseln bestreuen, mit restlichem Öl beträufeln.

Auflaufform fetten, Fisch hineingeben, gut 20 Minuten gratinieren


Tipp: Angedacht ist bierbei keine Sauce, aber eine leichte Kräutersauce auf Creme Fraiche-Basis würde sicherlich gut passen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen