Montag, 21. April 2014

Makkaroni-Omelett als Gugelhupf



Zutaten
500g Makkaroni Pasta
130g Emmentaler
14 Eier
2 Packungen Schinkenwürfel
1 große Zwiebel
1 TL schwarzer Pfeffer
2 TL Salz
2 TL Paprikapulver rosenscharf
etwas Olivenöl


Zubereitung
Nudeln kochen und abkühlen lassen

Zwiebel fein würfeln, mit Schinken und Gewürzen und Öl anbraten. Zur Seite stellen und abkühlen lassen

Ofen auf 210 Grad Umluft vorheizen. Die Form gut ausfetten.

Eier, Käse und Gebratenes mischen. Das Gemisch dann zu den Nudeln geben und ordentlich durchmischen.

Gemisch in eine Gugelhupf-Form geben und 40 Minuten backen

Mit einer gekauften oder einer selbstgemachten Tomatensauce servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen