Dienstag, 8. April 2014

Zitronenkuchen



Zutaten
3 Zitronen
350g weiche Butter
350g Zucker
6 zimmerwarme Eier
350g Mehl
1 Pck. Backpulver
250g Puderzucker
bunte Streusel
Backpapier


Zubereitung
Ofer auf 160 Grad Umluft heizen. Blech mit Backpapier auslegen. Zitronen auspressen.

Butter und Zucker cremig schlagen. Eier nacheinander unter die Creme schlagen

Mehl und Backpulver mischen, mit 6 EL Zitronensaft zur Butter geben. Teig aufs Blech streichen und auf unterster Schiene 20 Minuten backen. Herausnehmen und komplett auskühlen lassen

Puderzucker mit restlicher Zitrone vermischen und auf dem Kuchen verstreichen. Streusel gleich darauf verteilen und den Guss trocknen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen