Montag, 16. Juni 2014

Bolognese-Topf mit Kartoffeln und Brokkoli



Zutaten
500g Brokkoli
1 Glas Möhrenwürfel
1 Bund Lauchzwiebeln
500g Kartoffeln
150g geräucherter Speck
6-7 EL Öl
750g Hackfleisch
Paprikapulver
3 EL Tomatenmark
1 Dose stückige Tomaten
1 Liter Fleischbrühe
2 TL Basilikum
Salz
Pfeffer


Zubereitung
Brokkoli in Röschen teilen, Möhren abgießen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Speck in Streifen schneiden, Kartoffeln schälen, in mittlere Würfel schneiden und kochen.

1 EL Öl erhitzen, Speck knusprig auslassen, Hack zugeben und anbraten, Möhren und Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Kartoffeln abgießen und zur Seite stellen.

Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und anschwitzen, Tomaten mit Saft aufgießen und gut mischen.

Brühe angießen, kräftig würzen. Kartoffeln zugeben, 10 Minuten köcheln lassen, Brokkoli zugeben und 5 Minuten weiterköcheln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen