Montag, 1. September 2014

Hack-Schinkenröllchen mit Käse und Lauch-Tomatengemüse



Zutaten
800g Lauch
Salz
Pfeffer
Paprika
Fett für die Form
1 kleine Zwiebel
3 Stiele Petersilie
500g gemischtes Hack
500g Schweinemett
1 Ei
1 gehäufter TL Tomatenmark
12 große Scheiben gekochter Schinken
12 große Scheiben mittelalter Gouda
2 Dosen stückige Tomaten mit Kräutern
300g Schlagsahne


Zubereitung
Lauch in Ringe schneiden, in Salzwasser zugedeckt 10 Minuten dünsten, abtropfen lassen und in eine Form füllen

Zwiebeln würfeln, Petersilie hacken. Beides mit Mett, Hack, Ei, Tomatenmark und Gewürzen mischen

Je eine Schinkenscheibe mit einer Scheibe Käse belegen, etwas Hack darauf verteilen und andrücken. Den Schinken aufrollen, evtl. feststecken und mit der Nahtseite auf den Lauch legen

Erst die Tomaten, dann die Sahne darübergießen und im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad Umluft 35 Minuten backen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen