Montag, 20. Oktober 2014

Filetragout mit Paprika-Pesto-Reis



Zutaten (6-8 Personen)
500g Schalotten
500g kleine braune Champignons
1,5 kg Schweinefilet
6 EL Butterschmalz
150g Schinkenwürfel
Salz
Pfeffer
2 gehäufte EL Mehl
850ml gestückelte Tomaten mit Saft
100g Braten-Jus
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
2 EL Butter
500g Reis
200g Crème fraîche
200g grünes Pesto



Zubereitung
Schalotten in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, abschrecken, aus der Schale drücken. Schalotten und Pilze halbieren oder vierteln

Fleisch in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit den Schinkenwürfeln im Butterschmalz kräftig anbraten und zur Seite stellen

Schalotten und Pilze im Bratfett kräftig anbraten, würzen, mehlen und anschwitzen. Tomaten mit Saft und 1 Liter Wasser einrühren, aufkochen, Braten-Jus zugeben und abgedeckt 2 Minuten köcheln lassen.

Fleisch komplett zugeben, abdecken und 40 Minuten schmoren lassen. Creme fraiche einrühren und abschmecken

Reis kochen, Paprika in kleine Würfel schneiden. Pesto und Paprika verrühren, gekochten Reis abgießen und unterheben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen