Montag, 8. Dezember 2014

Kartoffelpüree-Bratlinge



Zutaten
Kartoffelpüree (Reste, ansonsten je nachdem, wie viel man selbst isst)
1-2 Eier (je nach Püreemenge)
60-100g Mehl (je nach Püreemenge)
Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer
Muskat oder Paprikapulver, je nach Geschmack
Öl
Backpapier


Zubereitung
Alle Zutaten, bis auf das Öl, in einer großen Schüssel sehr gut vermengen.

Öl in einer Pfanne stark erhitzen und dann das Püree portionsweise in die Pfanne geben und ausbacken - 8 Minuten je Seite dürften genügen, damit es beim Wenden nicht auseinanderbricht.

Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze heizen und die Bratlinge auf ein mit backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmal gut 15 Minuten im Ofen backen.

Dazu passt Apfelmus, Tzatziki und alle möglichen Arten von Rahmsaucen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen