Mittwoch, 22. April 2015

Salatsorten


Kopfsalat & Eisbergsalat








- Kopfsalat mit Geschmack
- Eisbergsalat ist Verwandter des Kopfsalat
- neutral im Geschmack
- knackig im Biss


Batavia grün & Batavia rot
- knackiger als Kopfsalat
- herzhafter im Geschmack als Kopfsalat


Romanasalat & Mini-Romana 
- knackig im Biss
- aromatisch im Geschmack
- innere Blätter hellgrün und zart
- äußere Blätter dunkelgrün und derb
- Romanasalat-Herzen besonders fein


Lollo rosso & Lollo biondo
- rötlich und grüne Blätter
- Blätter gekräuselt
- würzig und etwas herb im Geschmack


Chicorée, Endivien & Frisée 
- gehören zu Zichorien
- Chicoree hatte ursprünglich bitteren Geschmack
- wurde durch Züchtungen ausgemerzt
- hat feste und knackige Blätter
- in rot und grün erhältlich
- Endivien und Frisee sind verwandt
- Endivien schmeckt herzhaft und leicht bitter
- Frisee schmeckt milder
- hat hellgrüne innere Blätter


Radicchio & Castelfranco
- Radicchio zwischen weinrot und violettrot
- hat weiße Rippen
- meist in Mischung mit milderen Salaten
- Castelfranco hat weißgrüne Blätter mit dunkelroten Sprenkeln
- schmeckt milder als Radicchio


Rucola
- Blätter länglich und schmal, gezackt und dunkelgrün
- nussiger, leicht scharfer und säuerlicher Geschmack
- gut in Mischung mit Tomaten und Parmesan
- intensiver Geschmack
- ältere Blätter gut für grüne Pestos


Eichblattsalat
- dunkelgrün bis rotbraun
- weiche Blätter
- Blätter welken schnell
- leicht nussiger Geschmack


Feldsalat
- kleine, weiche Blätter
- dunkelgrüne Farbe
- nussiger Geschmack
- leicht herb
- gut in Kombi mit Speck und Croutons
- Saison im Herbst und Winter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen