Montag, 28. Dezember 2015

Bockwürstchen in Käse-Hack in Blätterteig



Zutaten für 10 Stück
10 Bockwürstchen mit Knoblauch
1,2 kg gemischtes Hackfleisch
3 Zwiebeln
2 EL Butter
2-3 EL Senf
Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
Petersilie
Salz
200g geriebener Käse nach Geschmack
4 Rollen Blätterteig


Zubereitung
Zipfelenden der Würstchen abschneiden, die Würstchen an drei Stellen knapp einritzen und dann zur Seite stellen. Zwiebeln fein hacken und scharf in etwas Butter anbraten. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Hackfleisch mit Senf, Gewürzen, Kräutern und Zwiebeln mischen, den Käse zugeben und gut unterkneten. Nun jedes Würstchen einzeln mit Hackfleisch ummanteln und zur Seite legen.

Blätterteig ausrollen, jede Rolle in drei gleichgroße Teile schneiden und jedes Würstchen in Blätterteig einschlagen. Alle Päckchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für gut 35 Minuten backen.

Passt gut zu Kartoffel-, Nudel-, und Reissalat oder als Snack auf die Hand.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen