Montag, 22. Februar 2016

Hähnchenbrust in Apfel-Creme-Sauce



Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer
2 EL Speiseöl
2 Zwiebeln
200ml Apfelsaft
250g Creme fraiche


Zubereiten
Hähnchenbrustfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets von beiden Seiten darin anbraten. Zwiebeln abziehen, würfeln und kurz mitdünsten.

Apfelsaft angießen, aufkochen und etwa 20 Min. mit Deckel bei mittlerer Hitze garen. Crème double unterrühren. Das Ganze etwas einkochen lassen und abschmecken.


Dazu passt: Lauchgemüse, Mischgemüse, Kartoffeln, Nudeln, Kroketten, Gnocchi, Röstis, Reis, etc

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen