Dienstag, 23. Mai 2017

Schupfnudeln mit Paprika-Hähnchen-Sauce



Zubereitung
2 Hähnchenbrustfilets
3 rote Paprika
1 Chilischote
1 Zwiebel
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
400g passierte Tomaten
1 Glas Ajvar
100ml Sahne
500g Schupfnudeln


Zubereitung
Hähnchen in Streifen schneiden. Paprika und Chili putzen und fein würfeln.

1 EL Öl erhitzen, Fleisch 5 Minuten braten, salzen, pfeffern und zur Seite stellen

Zwiebel, Paprika und Chili andünsten, Tomaten zugeben, 5 Minuten köcheln. Fleisch wieder zugeben. Mit Ajvar und Sahne aufkochen.

2 EL ÖL erhitzen, Schupfnudeln goldbraun anbraten, dann alles mischen und servieren


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen